Stacks Image 3

Wir danken allen Wählerinnen und Wählern für das Vertrauen – wir werden euch nicht enttäuschen!
Die Wahlplattform hat absolut die meisten Stimmen bei den Wahlen bekommen und in jeder Kurie circa 10% Stimmen dazugewonnen!
DIE KAMMERREFORMER HABEN GESIEGT!
Wahlplattform
DU HAST DIE WAHL!Ärzte & Freie Ärztinnen  642 Stimmen - 10 Mandate
  • VAS                                                                   618 Stimmen - 11 Mandate
  • WGS                                                                 391 Stimmen -  9 Mandate
  • Primarärzte                                                         53 Stimmen -  1 Mandat
  • Man kann dieses deutliche Votum nicht negieren – die Kammer gehört verjüngt und erneuert!
    Das Ergebnis ist ein klarer Auftrag für eine Reform der Kammer und deshalb erheben wir den Anspruch auf den 
    ÄRZTEKAMMERPRÄSIDENTEN.
    UNSERE FORDERUNGEN:
    • Wir müssen sparen und damit wollen wir gleich anfangen:
    • Reduktion der Entschädigungen und Reduzierung der Zahl der Kammerfunktionäre
    • Einstellung der Printausgabe des MEDIUMS
    • Aufnahmestopp bei Kammerangestellten (ausgenommen Lehrlingsausbildung)
    • Verzicht auf das unglaublich teure ÄK Sommerfest und die Unterstützung der Goldegger Dialoge • Umsetzung der Kritikpunkte des Rechnungshofberichts
    • Kostenlose Fortbildungen der Ärztekammer für die jungen Kolleginnen und Kollegen
    DAS WEITERE VORGEHEN:
    • Wir werden mit beiden anderen Fraktionen in Koalitionsverhandlungen treten und unsere Forderungen und Wünsche auf den Tisch legen.
    • Unser Verhandlungsteam besteht aus: Dr. Edith Raffer, Dr. Andrea Hofmann, Dr. Richard Tögel, Dr. Andreas Jungwirth
    • Natürlich muss man wie in einer Koalition üblich Zugeständnisse machen – aber wir werden hart verhandeln.